Hier einige Informationenzu Braveheart

Co. Ltd Thailand & dem Buddha-Film

Projekt .

 

 

buddhathus1

Die Übersetzerin , Frau Wijit Petch

Hier bei einem gemeinsamen Besuch des neuen

Tempelgelände des Wat Buddhavihara Berlin

am 01.09.2012

 

wijitpetch

 

 

 

 

 

 


Frau Petch studierte Deutsch an der Kasetart-

Universität Bangkok. Abschlußjahr 1998 BA Deutsch.

 

 

Dieser thailändische Film (Zeichentrick) wurde nach einer Produktionszeit von etwa 4.Jahren, im Jahr 2011 in Thailand veröffentlicht. Der Film erzählt die Geschichte über das Leben und Wirken des Siddhartha Gotama der vor etwa 2600 Jahren in Indien lebte. Siddhartha (der spätere Buddha) zog in die Hauslosigkeit um einen Weg zu finden,der allen Menschen hilft aus dem Leidenskreislauf zu entkommen. Dieser 4. Stündige Film zeigt die überlieferten Lebensabschnitte des Gotama-Buddha, desweiteren werden in diesem Film präzise Daten und Orte genannt, die bisher in keiner anderen Dokumentation in Deutschland zu finden sind. Der Film Umfasst in dieser Fassung derzeit 42 Kapitel und hat eine Spieldauer von etwa 4 Stunden und 20 Minuten.

Eine Playlist mit kurzen Inhalstangaben findest du hier auf dieser Seite, Link.

 

Oder

eine weitere Playlist direkt bei youtube , Link

 

Der Film ist mit Deutschen Untertiteln versehen, hierbei muss ich mich dabei nochmals bei Frau Wijit Petch (คุณ นัด-Khun Nat) bedanken für die Übersetzung in das Deutsche. Der Film darf von dieser Seite für private Zwecke kopiert werden, es ist aber nicht erlaubt diesen Film auf anderen Seiten/ Blogs /Communitys oder Ähnlichen einzufügen b.z.w einzustellen ! Unten findest du noch einige andere Links zu Braveheart Co. Ltd Thailand

©Braveheart Co Ltd

 

Am Ende dieser Seite ist die Playlist auch eigebettet

123

 

 

 

 

 

 

 

 

 

http://buddha-thushaveiheard.com/page_02.html

 

http://buddha-thushaveiheard.com/page_download.html

 

auf youtube: http://www.youtube.com/watch?v=Lotg3KZ4wqs&list=PLDC9FC03348E5913A&feature=plcp

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.